06031 6 22 55
 
Unternehmens-Insolvenz | Rechtsanwaltskanzlei Tillmann R. Weber, 61169 Friedbergzoom

Unternehmens-Insolvenz

Vorab: Die "Unternehmens-Insolvenz" ist kein rechtlicher Begriff im Sinne der Insolvenzordnung. Diese verwendet die Begriffe "Regelinsolvenz" und "Verbraucherinsolvenz". Zu den Regelinsolvenzverfahren zählen unter anderem Nachlassinsolvenz und Unternehmensinsolvenz.

Die Regelinsolvenz ist für all diejenigen, die nicht Verbraucher im Sinne von §§ 304 ff. InsO sind.

Ob Einzelkaufmann als Einzelunternehmer, der Selbständige, der Freiberufler, der Handwerksmeister, die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Vereine oder Kapitalgesellschaft (AG oder GmbH) finden in mir einen kompetenten Ansprechpartner.

In der Unternehmens-Insolvenz oder in der Regel-Insolvenz übernehme ich die Beratung der Firmenleitung (Sanierungsberatung) hinsichtlich aller Fragen, die sich ergeben, wenn ein Unternehmen oder eine Gesellschaft in der Krise steckt.

Sollte eine Sanierung Ihres Unternehmens nicht mehr möglich sein, erarbeiten wir für Sie den gerichtlichen Insolvenzantrag (die Anmeldung der Insolvenz). Wir vertreten Sie im gerichtlichen Verfahren und übernehmen die Kontaktpflege zum Insolvenzverwalter, der vom Gericht bestellt wird. Bei einer Insolvenz ergeben sich oftmals gesellschaftsrechtliche, steuerliche und erbrechtliche Fragestellungen. Wir zeigen Ihnen auch hier individuelle Lösungsmöglichkeiten auf. 

 
 
 

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei Tillmann R. Weber
Straßheimer Str.23
61169 Friedberg
Tel.: 06031 62255
Fax: 0049 6031 62256

 
 
 
 

Die Kanzlei von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Tillmann R. Weber im Wetterau-Kreis (Region Rhein-Main) ist dank guter Verkehrsanbindung binnen kurzer Zeit auch aus Frankfurt, Gießen, Hanau, Karben, Nidda, Butzbach, Bad Homburg, Bad Vilbel, Wöllstadt, Wölfersheim, Büdingen, Bad Nauheim, Langenselbold, Gelnhausen oder Gründau erreichbar. 

 
 
 
Rechtsanwaltskanzlei Tillmann R. Weber   |   Straßheimer Str.23   |   61169 Friedberg   |   Tel.: 06031 62255   |   Fax.: 0049 6031 62256   |   Kontaktformular